Laborgebäude im Universitäts-Krankenhaus Eppendorf

Nach jahrelanger provisorischer Unterbringung im Keller des Institutsgebäudes haben die Labore der einzelnen Fachabteilungen für Pathologie in unmittelbarer Nachbarschaft ein eigenes Gebäude erhalten: Im Erdgeschoss Assistentenbüros und das Leichenwesen, in den beiden Obergeschossen die Labore, in der Regel mit Dunkellabor und Auswertungsraum, im Keller Archive und Technikräume mit einer unterirdischen Verbindung zum Sektionssaal und zum Hörsaal im Institutsgebäude.